:
:
:

© Paradiso-Design.net



 

 
 

DVD

 
english versionDeutsche FassungMeine Projekte

PAL-NTSC-FILM-Converter v1.0

Mit diesem Umrechner kann eine Filmlaufzeit, die im PAL-Format vorliegt, exakt in NTSC oder korrekte Filmlänge (nominale Kinolänge) umgewandelt werden - oder umgekehrt. Neben der Konvertierung einer Fernseh- und DVD-Laufzeit, kann der Umrechner auch für Blu-ray-Laufzeiten verwendet werden. Die sekundengenaue Umrechnung kann bei Filmen, gerade bezüglich eventueller Schnitte in unterschiedlichen Versionen, sehr nützlich sein. Beim Umrechnen der Abspielzeit von NTSC und FILM sollten die genauen Betrachtungen zu Fernsehnormen und Videoformaten beachtet werden.
Fernsehsysteme aller Länder und Gebiete der Welt unterteilt nach Kontinenten.
Beachte für die Laufzeitangabe bei der Konvertierung auch die FAQ.

PAL-DVD zu NTSC-DVD
Unklar? Reviews lesen!



 PAL-DVD
 PAL-TV
 PAL-VHS

 Kinofilm
 NTSC-DVD
 HD DVD

 NTSC-TV
 NTSC-VHS
 Blu-ray Disc (BD)
Bezogen auf gewöhnliche Bedingungen*

Fernsehnormen - Kurzbeschreibung 
 
* Lese ausführliche Erklärungen zu Fernsehstandards und Videoformaten. Die Zweideutigkeit der FILM- und NTSC-Ausgabe des PAL-NTSC-FILM-Converter wird dort genauer erläutert.

 FILM 
Kinofilme werden in 24 fps (frames per second - Vollbilder) in der Regel auf 35 mm Filmmaterial aufgenommen. Mehr zu FILM >>
 
 NTSC (National Television System Committee) 
Eine Fernsehnorm, die vor allem in Amerika zum Einsatz kommt. Verwendet werden insgesamt 525 Bildzeilen, davon sind ca. 485 sichtbar. Die Bildwiederholfrequenz (Refresh Rate, Frame Rate) beträgt 29,97 Hz bzw. 29,97 fps was 59,94 Hz (Interlaced - Halbbilder) bzw. 59,94 fields/s (59,94?) entspricht. Diese ergeben sich unter anderem aufgrund des NTSC 2:3-Pulldown basierend auf 23,976 fps bei NTSC-Filmen. Die digitale Standardauflösung beträgt 720x480 Pixel für DVDs. Mehr zu NTSC >>
 
 PAL (Phase Alternating Line) 
Eine Fernsehnorm, die vor allem in Europa zum Einsatz kommt. Verwendet werden insgesamt 625 Bildzeilen, davon sind ca. 575 sichtbar. Die Bildwiederholfrequenz beträgt 25 Hz bzw. 25 fps was 50 Hz (Interlaced) bzw. 50 fields/s entspricht. Die digitale Standardauflösung beträgt 720x576 Pixel für DVDs. Durch die höhere Anzahl an "fps" ist PAL gegenüber NTSC bezüglich der Länge kürzer - PAL-Filme sind (in der Regel) jedoch nicht geschnitten, sondern einfach nur "schneller" (PAL-Speedup). Mehr zu PAL >>
[2004/09/01]


Review zu den PAL- und NTSC-Fernsehnormen und damit verbundene Geschwindigkeitsunterschiede Oft gestellte Fragen zum PAL-NTSC-FILM-Converter Fernsehsysteme aller Staaten und Gebiete der Welt im Vergleich Alle Staaten und Gebiete der Welt unterteilt nach DVD-Regionalcodes (RC) Verlinken Sie diese Seite! Kontakt Surftipps Movies/Filme Sitemap All countries and territories of the world subdivided into DVD RegionCodes (RC) [en.] A worldwide comparison of TV Systems [en.] Frequently Asked Questions to the PAL-NTSC-FILM-Converter Television Standards and different speeds [en.]


Design-Projekte



Paradiso Design
Mehr zu den Leistungen und
weiteren Webdesign-Projekten.
  





[PAL-NTSC-FILM-Converter] [Videostandards] [TV-Systeme] [Links|Technik] [Sitemap]

Copyright © 2004-2013 Paradiso-Design.net - Alle Rechte vorbehalten.